Allgemeinarzt Rheinau | Kellermann & Klein – Praxis am Rhein
15682
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15682,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns Sie auf der Homepage unserer Gemeinschaftspraxis begrüßen zu können. Die beiden großen Arztpraxen von Herrn Dr. Mathias Klein sowie Herrn Dr. Josef Grosskinsky, wurden durch uns als Nachfolger in einer sogenannten Berufsausübungsgemeinschaft (kurz BAG) zusammengelegt.

 

Diese Praxisgemeinschaft setzt somit die ärztliche Versorgung in Rheinbischofsheim und ganz Rheinau fort. Natürlich kommen mit einer Neugründung auch Neuerungen zustande. Zudem wurde auch Bewährtes aus beiden Praxen übernommen. Um Sie nun über das neue Konzept zu informieren, haben wir diese Praxishomepage erstellt.

 

Wir arbeiten als Gemeinschaftspraxis. Das bedeutet, dass wir Sie ab sofort gemeinsam betreuen und eine gemeinsame Patientenkartei führen. Wir danken Ihnen schon einmal vorab für Ihr Vertrauen und hoffen auf eine lange sowie gute Zusammenarbeit.

 

Ihr Matthias Kellermann & Dr. Christoph Klein

Unsere Ärzte

Allgemeinarzt Rheinau

Matthias Kellermann

Facharzt für Innere Medizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

Vita

Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 

Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin:

Asklepios Klinik Seligenstadt, Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Pulmologie | Kardiologie | Gastroenterologie | Geriatrie

Ortenau Klinikum Kehl

Gastroenterologie | Kardiologie | Onkologie | Intensivmedizin

 

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin:

Praxis Dr. Klein in Rheinau | Praxis Dr. Grosskinsky in Rheinau

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Impfwesen | Reisemedizinische Beratung | Palliativmedizin | Ultraschalldiagnostik | Notfallmedizin (Regelmäßige Tätigkeit als Notarzt beim DRK Rettungsdienst Ortenau)

Dr. med. Christoph Klein

Facharzt für Innere Medizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

Vita

Studium der Humanmedizin an der Philipps Universität Marburg

sowie der Albert Ludwigs Universität Freiburg

 

Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin:

Ortenauklinikum

Hämatologie/Onkologie | Gastroenterologie

HeliosKlinik TitiseeNeustadt

Allgemeine Innere Medizin

 

St. Josefskrankenhaus Freiburg

Intensivmedizin | Pneumologie | Kardiologie

 

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin:

Praxis Bührer/Berg/Fischer in Ettenheim | Praxis Dr. Klein in Rheinau

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ultraschalldiagnostik | Notfallmedizin (Regelmäßige Tätigkeit als Notarzt in der Ortenau sowie im Landkreis Emmendingen)

Matthias Kellermann

Facharzt für Innere Medizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

Vita

Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 

Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin:

Asklepios Klinik Seligenstadt, Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Pulmologie | Kardiologie | Gastroenterologie | Geriatrie

Ortenau Klinikum Kehl

Gastroenterologie | Kardiologie | Onkologie | Intensivmedizin

 

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin:

Praxis Dr. Klein in Rheinau | Praxis Dr. Grosskinsky in Rheinau

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Impfwesen | Reisemedizinische Beratung | Palliativmedizin | Ultraschalldiagnostik

| Notfallmedizin (Regelmäßige Tätigkeit als Notarzt beim DRK Rettungsdienst Ortenau)

Dr. med. Christoph Klein

Facharzt für Innere Medizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

Vita

Studium der Humanmedizin an der Philipps Universität Marburg

sowie der Albert Ludwigs Universität Freiburg

 

Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin:

Ortenauklinikum

Hämatologie/Onkologie | Gastroenterologie

HeliosKlinik TitiseeNeustadt

Allgemeine Innere Medizin

 

St. Josefskrankenhaus Freiburg

Intensivmedizin | Pneumologie | Kardiologie

 

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin:

Praxis Bührer/Berg/Fischer in Ettenheim | Praxis Dr. Klein in Rheinau

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ultraschalldiagnostik | Notfallmedizin (Regelmäßige Tätigkeit als Notarzt in der Ortenau sowie im Landkreis Emmendingen)

Dr. med. Mathias Klein

Facharzt für Allgemeinmedizin

Praxisinhaber 07/1980 bis 09/2018

Vita

Dr. med. Dipl.-Ing.agr. Josef Großkinsky

Facharzt für Allgemeinmedizin
Praxisinhaber 10/1991 bis 09/2018

Vita

Studium der Agrarwissenschaften und der Humanmedizin an den Universitäten Bonn, Hohenheim und Freiburg, Promotion an der Universität Freiburg

 

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin:

Krankenhaus St. Martin Gegenbach | Innere Medizin | Intensivmedizin | Chirurgie

Tätigkeit in den Praxen Dr. Traunecker, Gengenbach und Dr. Hauschild, Ichenheim

 

Akupunkturausbildung (A- und B-Diplom)

Universitätsklinikum Freiburg

St. Hedwig Kliniken Berlin

Prof. Dr. J. Bischko, Wien

 

Zusatzqualifikationen | Tätigkeitsschwerpunkte:

Ultraschalldiagnostik

Psychosomatische Grundversorgung

Diabetes-Schulungen

Hautkrebsscreening

Akupunktur

Weiterbildungsbefugnis in der Facharztkompetenz Allgemeinmedizin

Basiszertifikat Reisemedizinische Gesundheitsberatung

Dr. med. Ulrike Walther

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Palliativmedizin | Naturheilkunde

Vita

Studium der Humanmedizin an an den Universitäten Heidelberg, Tübingen und Wien

 

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin:

Paul Lechler Krankenhaus Tübingen | Diakonissen Krankenhaus Speyer | Orthopädie und Chirurgie Praxis Dr. Götz Mannheim

Innere | Anästhesie und Schmerztherapie | Chirurgie

 

Tätigkeiten in den Praxen:

Dr. Orth Speyer | Dr. Wacker Griesheim | Dr. Geiger Offenburg | Dr. M. Klein Rheinau

 

Zusatzqualifikationen | Tätigkeitsschwerpunkte:

Weiterbildung Palliativmedizin Prof. Dr. G. Becker Freiburg | Palliativärztin im ambulanten Palliativteam Ortenau| Mitbetreuung Hospiz Maria Frieden in Offenburg | Diplom Neuraltherapie | Akupunktur A Diplom | Weiterbildung Naturheilverfahren | Psychosomatische Grundversorgung |

Unsere Leistungen

Allgemeinmedizin

  • Betreuung ein Leben lang
  • Beratung in Gesundheitsfragen
  • Vorsorge
  • Behandlung
  • Überweisung und Folgebetreuung
  • Hausbesuche in ausgewählten Fällen

Laborleistungen

  • Gängige Blutuntersuchungen
  • Schnelltests noch in der Praxis
  • Urin- und Stuhluntersuchung

Apparative Diagnostik

  • Ruhe- und Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruck
  • Lungenfunktion (Spirometrie)
  • Bestimmung der Sauerstoffsättigung
  • Ultraschalldiagnostik
  • Doppler-Untersuchungen

Sonstige Leistungen

  • Palliativmedizin und Schmerztherapie
  • Psychosomatische Diagnostik und Therapie
  • Geriatrische Betreuung
  • Sozialmedizinische Beratung
  • Beratung nach Infektionsschutzgesetz
  • Kleine Chirurgie und Wundbehandlung
  • Akupunktur bei Gonarthrose und LWS-Syndrom
  • Naturheilkunde (wenn es gewünscht wird und möglich ist)
  • DMP Programme (Disease Management Programme):
    • Kontrolle und Therapie von chronisch kranken Patienten
    • Diabetes mellitus Typ 2
    • KHK (Koronare Herzkrankheit)
    • Asthma bronchiale/ COPD

Hausärztliche Vorsorgeleistungen

Für Versicherte der privaten Krankenkassen (GKV)

  • Gesundheitsuntersuchung „Checkup 35“
    • Ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Kalenderjahre
    • Ab 2019 nur noch alle 3 Kalenderjahre
    • Anamnesegespräch
    • Körperliche Untersuchung und Blutdruckmessung
    • Urinanalyse mittels Teststreifen
    • Bestimmung des Gesamtcholesterins sowie des Blutzuckers
    • Beratung anhand der Untersuchungsergebnisse
  • Hautkrebsscreening
    • Ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Kalenderjahre
    • Anamnesegespräch
    • Körperliche Inspektion ohne Auflichtmikroskopie
    • Beratungsgespräch
    • Gegebenenfalls Überweisung zum Dermatologen
  • Krebsvorsorge für Männer
    • Ab dem 45. Lebensjahr jährlich
    • Anamnese und Beratungsgespräch
    • Körperliche Untersuchung mit digitaler Prostatauntersuchung
    • Die Bestimmung des PSA-Wertes ist keine Kassenleistung
  • Darmkrebsvorsorge
    • Jährlich ab dem 50. bis 55. Lebensjahr mittels Stuhltest
    • Ab dem 55. Lebensjahr Beratung zu Vorsorge Darmspiegelung
    • Überweisung zur Durchführung der Darmspiegelung
  • Screening auf Bauchaortenaneurysma
    • Ab dem 65. Lebensjahr einmalig
  • Jugendgesundheitsuntersuchung J1
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung

 

Für Versicherte der privaten Krankenkassen (PKV)

  • Gesundheitsvorsorge/Checkup
    • Jährlich bzw. wie im Versicherungsvertrag vereinbart
  • Hautkrebsscreening
    • Jährlich bzw. wie im Versicherungsvertrag vereinbart
  • Krebsvorsorge für Männer mit digitaler Prostata-Untersuchung
    • Jährlich bzw. wie im Versicherungsvertrag vereinbart

Impfungen

  • Impfberatung und Durchführung von Impfungen gemäß der Empfehlung der Ständigen Impfkommission des Robert Koch Instituts (RKI)
  • Reisemedizinische Beratung (Privatleistung)
  • Staatlich anerkannte Gelbfieberimpfstelle

Unser Team

Annette Blum

Medizinische Fachangestellte

Qualitäts- und Terminmanagement

Datenschutz

Medizinprodukte

Petra Schäfer

Medizinische Fachangestellte

Praxismanagement

Notfallmanagement

Ulrike Hauß

Medizinische Fachangestellte

Labor

Hygiene

Arbeitsschutz

Impfwesen

Helma Stichler

Qualitätsmanagement

Terminmanagement

Jule Hauß

Medizinische Fachangestellte

Qualitätsmanagement

Tanja Schmidt

Medizinische Fachangestellte

Labor

Hygiene

Arbeitsschutz

Impfwesen

Alina Blum

Auszubildende zur MFA

Stefanie Grampp-Schmider

Examinierte Krankenschwester

Staatlich geprüfte Heilpraktikerin

Allgemeinarzt Rheinau

Stefanie Grampp-Schmider

Examinierte Krankenschwester

Staatlich geprüfte Heilpraktikerin

Kontakt

Praxis am Rhein | Kellermann & Klein

Hauptstraße 215 | 77866 Rheinau

07844 / 1011 oder 07844 / 1243

termin@praxisamrhein.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Montag | Dienstag | Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie stets telefonisch einen Termin! Denken Sie auch bei akuten Erkrankungen daran, vorher in der Praxis anzurufen.
Rezeptbestellung telefonisch oder per E-Mail: rezept@praxisamrhein.de – Rezepte sind am Folgetag ab 10:00 Uhr abholbereit.

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert.